Start News Austin Ejide mit skurrilem Eigentor unter Manipulationsverdacht.

Austin Ejide mit skurrilem Eigentor unter Manipulationsverdacht.

Nach einem skurrilen Eigentor, steht der Nationaltorhüter Nigerias, Austin Ejide, unter Manipulationsverdacht. Beim WM-Test gegen Schottland pflückt sich Nigerias Torhüter, bei einem Eckball der Schotten, den Ball aus der Luft. Im gleichen Moment schlägt er aber mit der linken Hand den Ball ins Tor. Da er in dieser Situation mit einem Schotten zusammenprallte, gab der Schiri Stürmer-Faul und das Tor somit nicht. Das Spiel endete 2:2 wobei Nigeria doch noch ein reguläres Eigentor zustande brachte.

 
Anzeige

Soccer Suche

Fuballspieler Suche Thüringen Schleswig-Holstein Sachsen-Anhalt Sachsen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Mecklenburg-Vorpommern Hessen Hamburg Bremen Berlin Bayern Baden-Würtemberg Niedersachsen Brandenburg

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Datenschutz.

Ich akzeptiere cookies.

Umfrage

Wie viel verdienen Regionalliga Fußballspieler im Monat?
 

Transfermarkt

Altersklasse:
Herren

Verein:
FC Altstadt Schweinfurt

Liga:
Kreisliga A

Letzte höchste Liga:
Kreisliga A

Letzter klassenhöchster Verein:
FC Altstadt Schweinfurt

Website Suche

Transfermarkt Soccer


Anzeige

soccerscout.net unterstützen


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Datenschutz.

Ich akzeptiere cookies.